Behandlung

Mundgesundheit & Parodontologie

Dentalhygiene

Mit einer regelmässigen professionellen Zahnreinigung halten Sie Ihre Zähne und das Zahnfleisch gesund. Eine eventuelle Karies wir dabei frühzeitig entdeckt und kann somit im frühen Stadium versorgt und gestoppt werden. Auch der Zahnhalteapparat wird dabei kontrolliert, was einen langfristigen Erhalt der Zähne ermöglicht.

Karies

Zahnfarbene Füllungen

Zerstörte oder fehlende Zahnhartsubstanz wir mit lichthärtendem Kunststoff ersetzt, indem er mit der gesunden Zahnsubstanz verklebt wird. Dies ist eine verhältnismässig günstige und trotzdem dauerhafte Versorgung der Karies.

 

Wurzelbehandlung

Ist die Karies zu tief, kann eine Wurzelbehandlung nötig werden. Dabei wird das im Innern des Zahnes vorhandene Blut- und Nervengewebe entfernt und der so entstandene Hohlraum mit einer sogenannten Wurzelfüllung abgedichtet.

Cerec

Der Ersatz von grossflächigen Amalgamfüllungen oder die Rekonstruktion von abgebrochen Zähnen erfolgte früher in mehreren Sitzungen.
Die Behandlung mit der Cerec-Methode erfolgt in nur einer Sitzung, ist hochwertig, zahnsubstanzschonend und ästhetisch.

Parodontologie

Parodontaloperation

Bei tiefen Zahnfleischtaschen ist eine Reinigung der Wurzeln und die Entfernung der Entzündungsgewebes unter Sicht häufig unumgänglich, um den Zahn zu retten. Dazu wird das Areal lokal betäubt und in einer kleinen Operation im betroffenen Gebieten alles gereinigt und anschliessend vernäht.

 

Parodontitis

Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, welche durch aggressive Bakterien hervorgerufen werden kann. Der damit verbundene Knochenverlust und die Entzündung des Zahnfleisches kann durch eine professionelle Reinigung (Dentalhygiene) der Wurzeloberflächen eingedämmt oder gar gestoppt werden.

Angspatienten

Lachgas

Angst vor der Zahnarztbehandlung? Lachgas wirkt beruhigend und angstlösend. Daher ist Lachgas ideal für die Behandlung von Angstpatienten, Kindern und Patienten mit starkem Würgereflex.